login 

Fechtabteilung Blau-Weiss Buchholz e. V.

Homepage
Ausschreibungen
Aktuelles
    Wappen von Osnabrück am 10 .4. 2016, Internationales Q-Degenturnier (16.04.16 10:30 Uhr)
      Nach den Osterferien war am ersten Wochenende wieder bereits zwei Turniere angesagt. In Osnabrück mit dem Degen und in Munster mit dem Florett.
      In Osnabrück wurde in 5er und 6er Runden gefochten, so dass alle gut zunächst beschäftigt waren.
      In der Direktausscheidung trafen sich erwartungsgemäß dann alle guten Fechter wieder und Osnabrück zeigte, warum sich hier ein Leistungszentrum etabliert hatte.
      Alle Podiumsplätze gingen an Osnabrücker Fechter mit Ausnahme von Tobias Stage, der hier als einziger Auswärtiger (Blau Weisse) mit der Bronzemedaille den Osnabrücker Gesamterfolg verhinderte.
      Tobias Stage 3. Platz in der Altersklasse der Junioren!
      Jürgen Stage

    OSTER-CUP (09.04.16 16:20 Uhr)
      Liebe Blau-Weisse,

      wir haben in diesem Jahr am 16. März den 1. Oster-Cup mit dem Florett intern ausgetragen.
      Unter Fotogallerie sind die Teilnehmer/innen zu sehen.

      Allen wünsche ich weiterhin viel Erfolg.
      Memo

    Osterferien (21.03.16 12:00 Uhr)
      Allen Besuchern dieser Seite wünsche ich frohe und gesegnete Ostertage.

      Memo
      Erster Fechttag nach den Ferien ist der 06.April 2016.
      Ich freue mich sehr.

    cdp-Cup des Elmshorner EMTV am 19.-20.3.2016 (21.03.16 10:00 Uhr)
      Die Blauweissen Fechter Moritz Hödtke und Tobias Stage fuhren am Samstag nach Elmshorn um dort
      beim neu gestalteten cdp-Cup ihr Bestes zu geben.
      Kurzfristig ist das Elmshorner Event als Ranglistenturnier für SH und HH als Ersatz für das Keese-Optik-Turnier ausgerufen worden.
      Trotzdem waren auch erstklassige niedersächsische Fechter an den Start gegangen.
      Moritz war schon am Vormittag dran, die Aktiven mit Tobias hatten erst am Nachmittag ihre Runden zu absolvieren.
      Gefochten wurde im 2-Rundensystem mit anschließendem KO und Hoffnungslauf.
      Moritz erreichte als erfolgreicher Jungfechter in der B-Jugend Platz 7 und Tobias erreichte bei den Aktiven das Viertelfinale und war am Ende Platz 8.
      Die Anfahrt nach Elmshorn ist recht kurz und eignet sich sich daher auch für unsere Fechter aus der Nordheide sehr gut.
      Vom Turniergeschehen her ist das der Cup auch ideal für Anfänger in den jüngeren Klassen geeignet, hier kann jeder schöne Gefechte machen und schöne Treffer setzen, ohne sich
      mit einer übermächtigen Konkurrenz auseinandersetzen zu müssen.
      Zum Schluss gab es für jeden Fechter neben einer Urkunde dank dem neuen Sponsor auch eine schöne Trophäe zur Anerkennung.

      Weitere Ergebnisse:
      Jakob König 3. Platz
      Johannes Heydorn 3.Platz
      Jürgen Stage

    Landesmeisterschaften Degen in Munster
    Mit dem Degen und der Klasse Jugend A sind wir mit der MANNSCHAFT LANDESMEISTER.
    4 Silber-Medaillen , 1 Bronze-Medaille im Einzelwettbewerb der Schüler, Jugend B und Jugend A kamen noch dazu
    (16.03.16 09:00 Uhr)
      Liebe Blau-Weisse
      am 12./13. März fanden die Landesmeisterschaften im Degen in Munster/Heidekreis in der Altersklassen Schüler, Jugend B und Jugend A statt.
      Am Start waren 80 Teilnehmer/innen.
      Die Jugendarbeit der Trainer/innen machte sich für uns bezahlt, so dass auch andere Vereine und deren Trainer von unserer Leistung aber auch von der Anzahl der Blau-Weise beeindruckt waren.
      Mit der größten Anzahl der Starter aus Blau-Weiss stimmte auch unsere Fechtqualität.
      Folgende Ergebnisse haben die Blau-Weisse -Fechter erreicht.

      Emilia Driessler Jugend- B 2. Platz
      Niklas Paffenholz Schüler 2. Platz
      Jakob König Schüler 2. Platz
      Georg Heydorn Jugend B 5. Platz
      Moritz Hödtke Jugend B 5. Platz

      Folgende Blau-Weisse haben in der Klasse Jugend- A gestartet.

      Lennart Kolander 3. Platz
      Maximilian Spöthe 2. Platz
      Thore Joswig 9. Platz
      Adrian Olms 11. Platz
      Eske Blecken 15. Platz

      Außerdem waren die Blau-Weisse mit 2 Mannschaften am Start
      Mannschaft 1: LANDESMEISTER (Maximilian Spöthe, Lennart Kolander, Eske Blecken)
      Mannschaft 2: 4. Platz (Julian Schuler, Adrian Olms, Thore Joswig)

      Die Bilder dokumentieren es.


      Memo




    Monatsbeiträge:
    Jugendliche Erwachsene
    7,70 € 11,00 €

    Für die Trainingsteilnahme/Einzelunterricht entstehen keine weiteren Kosten.


    Die Trainingszeiten
    Das Training findet in der Waldschule zu den folgenden Zeiten statt:
    Mittwoch 18:30 – 22:00 Training für alle
    Freitag 17:00 – 18:30 Anfänger und fortgeschrittene Schüler
    18:30 – 22:00 Training für alle
    Jeden 2. Samstag 09:30 – 12:30 Training für alle
    (gerade Wochen)



    Die Trainer
    Jens Meyer 04105 666757 stellv.Vorsitzender-Jens-Meyer-BW-Fechten@gmx.de
    Kurt Spöthe 040 7651603 GeKuSP@t-online.de
    Mehmet Bilinir 04181 31329 mbilinir@t-online.de, fechten@blau-weiss.de

    Abteilungsleitung: Mehmet Bilinir
Turnierergebnisse
Foto-Gallerie