login 

Fechtabteilung Blau-Weiss Buchholz e. V.

Homepage
Ausschreibungen
Aktuelles
    Goldregen auf den Bezirksmeisterschaften (20.10.14 19:41 Uhr)
      Liebe Blau-Weisse,

      am 18./19.Oktober wurden die Bezirksmeisterschaften in Munster ausgetragen. Das Blau-Weiss-Team kam am Sonntagabend mit vielen Medallien erschöpft aber glücklich zurück.
      Viel Freude hatten wir mit unseren Nachwuchsfechter/innen, die unermüdlich Erfahrung gesammelt haben.

      Allen Trainern/innen und Betreuern danken wir für ihre intensive und erfolgreiche Nachwuchsarbeit und für ihre unermässliche Betreuung.
      Alle Ergebnisse sind unter Turnierergebnisse zu entnehmen.

    WESPENSTICH-FLORETT-TURNIER (03.10.14 14:00 Uhr)
      Stark, Berühmt, Wespenstich
      Der Wespenstich, einer der größten Jugendturnier für Florettfechter/innen, ist gerade erst wieder mit viel Anerkennung und Lob ausgeklungen.
      Das Herzstück dieses großen Wettbewerbs auf der Planche sind die BEGEISTERUNG und LEIDENSCHAFT, mit denen unsere Kinder ihrem Sport nachgehen.

      Allen Mitgliedern unserer Fechtabteilung und ihren Eltern danke ich für ihre Hilfe und für ihre Bereitschaft zum Helfen.


      Liebe Fechtfreundinnen und Fechtfreunde,

      Das Turnierteam bildet das Rückgrat eines großen Turniers. Es wirkt vor- während- und nach dem Turnier unauffällig im Hintergrund und schätzt sich glücklich, wenn es heißt, „Es hat alles gut und reibungslos geklappt“ .
      Das Blau –Weiss -Team ist ein erfahrenes Team, dem ich auch im Namen der Fechtabteilung herzlich für seine unermüdliche Unterstützung danke.

      Die Ergebnisse stehen bereit auf dieser Homepage.

      Die nächste Herausforderung dieser Art steht für uns Blau-Weissen übrigens schon am 4./5. Januar 2015 bevor. DAS DEGENTURNIER


    Osnabrücker Degenpokal 2014 für Aktive (26.07.14 10:00 Uhr)
      Am Sonntage den 06. Juli wurde in der Fechthalle des Osnabrücker Sportclub der Osnabrücker Degenpokal 2014 ausgetragen.



      Mit 13 weiblichen und 10 männlichen Fechtern aus Niedersachsen ein gut besuchtes Qualifikationsturnier für die niedersächsische Rangliste.



      Bei den Herren konnte sich Stefan Wolfteich Eintracht Braunschweig im finalen Gefecht gegen Robert Höftmann MTV Braunschweig durchsetzten. Noe Walter und Niclas Schlüter MTV Braunschweig erfochten den dritten Platz.
      Platz 5 Tobias M. Stage Blau Weiss Buchholz
      Platz 6 Marlon George MTV Braunschweig
      Platz 7 Manuel Twent OSC
      Platz 8 Friedrich Drieger Blau Weiss Buchholz
      Platz 9 Erik Werner MTV Braunschweig
      Platz 10 Islam Gawisch TK Hannover

      Ein Bild der Finalisten ist unter Foto-Galerie zu sehen.

    So fühlen wir uns auch

    (22.07.14 17:00 Uhr)
      JA WIR SIND WELTMEISTER!!!!!!

      Mit grandiosen Finale der deutschen Fußballmannschaft begann für die Fechter am Sonntagabend nach der Anreise unsere Woche im Fechtcamp 2014 auf Usedom; die Ziele waren also hoch gesteckt.

      Von unserer Abteilung nahmen die Fechter Leif Hokamp, Lennart Kolander, Tobias Stage, Felix Meyer, Kurt Spöthe, Maximilian Spöthe und Paul Lorenz Meyer- in seiner Doppelfunktion als Fechter und Trainer- am Fechtcamp in diesem Jahr teil. Ungefähr 80 Fechter aus verschiedenen Vereinen und Bundesländern waren dieses Jahr beim Lehrgang unter der Leitung von Friederike Janshen und Sergej Kentesh dabei und haben eine Woche lang ihr fechterisches Können während des Trainings und der zahlreichen Freizeitaktivitäten unter Beweis gestellt.
      An jedem Tag wurden zwei 3-stündige Trainingseinheiten und verschiedene Aktivitäten, wie Mentales Training, Triathlon oder ein Reperaturkurs, Aufgabenfechten oder einfach mal am Strand entspannen angeboten und von allen Fechtern wahrgenommen.
      Die Woche endete mit dem Bäderturnier, dass auf Usedom im Camp schon eine Tradition hat. Die Fechter von BW-Buchholz nahmen daran erfolgreich teil.
      Wir können nur sagen, dass das Fechtcamp uns allen unheimlich viel Spaß gemacht hat und dieser jedem zu empfehlen ist, der das Fechten bzw. das Training eine Woche in vollen Zügen genießen möchte und bereit ist andere Leute und Vereine kennen zu lernen und im fechterischen Sinne dazu lernen möchte.



      Paul Lorenz Meyer

      für die Fechter von BW- Buchholz vom Fechtcamp
      Usedom 2014


      Ein schönes Bild von unseren Sternen auf Usedom unter Fotogallerie zu sehen.
      Ich bin stolz auf Euch

    Osnabrücker Degenturnier (07.07.14 16:55 Uhr)
      Am 6.7.2014 fand in Osnabrück das "Osnabrücker Degenturnier" statt.
      Dies ist ein Aktiven-Q-Turnier für Niedersachsen.
      Teilnehmer neben unsere beiden Fechter Friedrich Drieger (Junioren) und Tobias Stage (JugendA) waren vor allem die vordersten Landesranglistenfechter (Aktive, Junioren, JugendA) aus Niedersachsen
      wie z.B. Noe Walter, Niclas Schlüter, Stefan Wolfteich, Robert Höftmann, Marlon George und Manuel Twent sowie aus dem Ranglistenmittelfeld Erik Werner und Islam Gawish dabei.
      In der 10er Runde gab es für beide Blau-Weisse sowohl Licht als auch Schatten, so dass am Ende der Runde Friedrich den 8.Platz und Tobias den 5.Platz belegen konnten.
      Beide sind dann erfreulicherweise in die 8er DA gekommen, Friedrich musste gegen Noe Walter (Platz1 Vorrunde) ran, Tobias gegen Robert Höftmann (Platz 4 Vorrunde).
      Beide Aufgaben war schwer zu meistern, aber trotzdem gab es schöne Gefechte und Treffer zu bestaunen.
      Am Ende des Turniers hieß es dann wie nach der Vorrunde für Tobias Platz 5 und Friedrich Platz 8.
      Den ersten Platz holte sich Stefan Wolfteich (Frisia WHV), Silber ging an Robert Höftmann (Braunschweig) und Bronze an 2 dritte Plätze für Noe Walter und Niklas Richter.
      Danach kam schon der erste Blau-Weisse.
      Anekdote am Rande:
      a) Die Siegerehrung ließ etwas auf sich warten, da ein Teil der männlichen Degenfechter erst noch den Wunsch nach einer Körperreinigung verspürten und unter der Dusche verschwanden, weswegen alle warten mussten.
      b) Es ist schön festzustellen, das unsere Fechter ("aus der Pampa...") durchaus in der Lage sind, bei der Platzierungsreihenfolge ein Wörtchen mitzureden, was sich, wie ich am Rande so mitbekommen habe, der Eine oder Andere so nicht auf der Rechnung hatte.
      Fazit:
      Ein schönes und überschaubares Q-Turnier für niedersächsische Degenfechter.

      Hollenstedt, 6.7.2014
      Jürgen Stage




    Monatsbeiträge:
    Jugendliche Erwachsene
    7,70 € 11,00 €

    Für die Trainingsteilnahme/Einzelunterricht entstehen keine weiteren Kosten.


    Die Trainingszeiten
    Das Training findet in der Waldschule zu den folgenden Zeiten statt:
    Mittwoch 18:30 – 22:00 Training für alle
    Freitag 17:00 – 18:30 Anfänger und fortgeschrittene Schüler
    18:30 – 22:00 Training für alle
    Jeden 2. Samstag 09:30 – 12:30 Training für alle
    (gerade Wochen)



    Die Trainer
    Jens Meyer 04105 666757 stellv.Vorsitzender-Jens-Meyer-BW-Fechten@gmx.de
    Kurt Spöthe 040 7651603 GeKuSP@t-online.de
    Mehmet Bilinir 04181 31329 mbilinir@t-online.de, fechten@blau-weiss.de

    Abteilungsleitung: Mehmet Bilinir
Turnierergebnisse
Foto-Gallerie